Schön, dass Sie da sind...


...und uns auf unserer neuen Homepage besuchen. Die gemeinnützige Organisation Bunter Kreis Allgäu e.V. unterstützt seit 20 Jahren regional Familien mit Kindern, die schwer-, chronisch- oder lebensbegrenzend erkranken oder extrem früh zur Welt kommen.

Die Mitarbeiterinnen des Vereins (Sozialpädagoginnen, Kinderkrankenschwestern, Ernährungsberaterin, Psychologin und Seelsorgerin) bieten ihre Unterstützung im Rahmen einer Nachsorge an. Sie helfen, beraten und schulen, um die Pflege zu Hause vorzubereiten und zu erleichtern. So kommen die betroffenen Familien mit den komplexen und schwierigen Anforderungen besser zurecht.


Akuelles

Druckfrisch - die neue Bunte Post ist da!

November 2019: Wussten Sie, dass eines von 10 Neugeborenen zu früh zur Welt kommt? Welche Herausforderungen die Frühgeburtlichkeit mit sich bringt und wie der Bunte Kreis Allgäu Eltern unterstützt, lesen Sie in der neuen Ausgabe unserer Vereinszeitschrift. // mehr

Stippvisite von Bundesminister Dr. Gerd Müller

Oktober 2019: Fast schon familiär wirkt die Stimmung, als der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller im Nachsorgezentrum am Kemptner Klinikum vorbeischaut. // mehr

Die fleißigen "Ritter"

November 2019: Die neuen Motive sind da! Der Verkauf der selbstgebastelten Weihnachtskarten hat begonnen. // mehr


VON HERZEN DANKE

Voller Einsatz für den Bunten Kreis Allgäu

Februar 2020:

6 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ermengerst starteten für einen guten Zweck beim Sylvesterlauf am 31.12.2020. Um genügend Aufmerksamkeit für diese Aktion zu bekommen, liefen die Feuerwehrler in ihren 26kg schweren Schutzausrüstungen.

Diese tolle Idee brachte insgesamt Spenden in Höhe von 3800€ ein. Bei der Spendenübergabe im Nachsorgezentrum bekam das Team einen Einblick in die Aufgaben des Bunten Kreises.

Wenn Promis aufs Glatteis gehen

Kempten, Februar 2020: Zum dritten Mal lud der EC Oberstdorf zum „Promi Night Charity Curling Event“ ins Oberstdorfer Eissportzentrum ein. Profisportler und Prominente unterstützten die Teams, deren einzige sportliche Voraussetzung darin besteht keinen Curling Profi am Start zu haben. Mit viel Spaß und großer Leidenschaft für den Wettbewerb sichert sich das Team ICO Oberstdorf den mit 2.000 Euro dotierten 2. Platz.



BUNTER KREIS Allgäu e.V. • Robert-Weixler-Str. 50 • 87439 Kempten • Telefon: 0831 - 960 152-0

Impressum / Datenschutz